• Gebäude
  • Team
  • Gebäude innen

Die „HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH“

Die HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH ist die rechtlich eigenständige „Tochtergesellschaft“ des High End Society e.V. Verbandes und setzt alle wirtschaftlichen Projekte des Industrieverbandes um. Dies sind im Wesentlichen die Organisation und Durchführung von Messen, ebenso wie die Herstellung der entsprechenden Druckwerke (Kataloge) zu den jeweiligen Veranstaltungen. Eine eigene PR-Abteilung mit den best möglichen Kontakten zu allen Medien weltweit, ist für die entsprechende Berichterstattung und Pressearbeit verantwortlich. Darüber hinaus ist die HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH die zentrale Anlaufstelle der internationalen Audio Branche und versteht sich als Dienstleistungsunternehmen einer gesamten Branche.

Die im Auftrag des Verbandes durchgeführten Messen und Veranstaltungen entsprechen den strategischen, wirtschaftlichen Bedürfnissen der Branche. Dies sind:

  • International: HIGH END® (die führende Leitmesse Europas und darüber hinaus)
  • National: HIGH END® (für Deutschland) + HIGH END® SWISS (für die Schweiz)
  • Regionale Veranstaltungen: HIGH END® ON TOUR (gesamtes Bundesgebiet)

 

Seit 1982 bis zum Ende des Jahres 2016 wurden auf diese Weise insgesamt 106 Messen organisiert, beworben und erfolgreich durchgeführt. Damit ist die HIGH END SOCIETY weltweit führend in der Unterstützung einer gesamten Branche, nämlich jene der hochwertigen Unterhaltungselektronik.  

Die bisher durchgeführten Veranstaltungen waren: (bis Ende des Jahres 2016)

35 x HIGH END® Messe in Deutschland (International führend)
8 x HIGH END® SWISS in der Schweiz (Schweiz national)
50 x WORLD OF HIFI® (Deutschland regional, Schweiz regional)
13 x HIGH END® ON TOUR (Deutschland regional)

Hier finden Sie eine chronologische Auflistung aller Veranstaltungen


Die internationale Messe HIGH END

Die Messe HIGH END gibt in Europa im wahrsten Sinne des Wortes unangefochten den guten Ton an. Sie ist Europas Leitmesse für die hochwertige Unterhaltungselektronik und nahezu alle relevanten Marken der weltweit agierenden Branche, präsentieren in München ihr aktuelles und innovatives Produkt-Portfolio.

Für die einen ist die HIGH END ein weites Feld audiophiler Inspiration. Für die anderen ist sie ein Business-Termin höchster Priorität. Und beide haben Recht. Ob sanft glimmende Röhren, ob kühl kalkulierende Signalprozessoren, ob kunstvolle Vinyl-Player, ob lautlos rotierende Festplatten - die HIGH END integriert alle Technologien, die das musikalische Ereignis unverfälscht und mit höchster Präzision ins Wohnzimmer transportieren. Ganz gleich, ob über zwei, vier oder sechs Tonkanäle. Und selbstverständlich schlägt sie auch die Brücke zum hoch auflösenden Bild - für perfekten Musik- und Mediengenuss auf audiovisuelle Art.

Auch das innovative Know-How der Audio-Branche, welches sich durch speziell entwickelte Soundsysteme für fast alle Automarken in den aktuellen PKWs dokumentiert, wird in dem Spezialbereich „High End on Wheels“ auf der HIGH END Messe präsentiert.

Wer auf der HIGH END nichts findet, der hat auch nichts gesucht. Wer sich als Händler, Vertrieb oder auch Endkunde über die neuesten Entwicklungen informieren will, kann auf den Besuch der HIGH END nicht verzichten.


Die HIGH END® SWISS Eine nationale Messe

Die HIGH END SWISS bietet dem Thema der hochwertigen Unterhaltungselektronik in der Schweiz einen würdigen Rahmen, denn auch wenn es zentrale und übergeordnete Messen zu diesem Thema weltweit gibt – nicht zuletzt die Leitmesse HIGH END in München – so soll dem nationalen Publikum eines Landes unbedingt die Möglichkeit geboten werden, die faszinierenden Produkte der Unterhaltungselektronik aus der Nähe kennen zu lernen.

Aussteller der HIGH END® SWISS sind Schweizer Importeure und Hersteller, die für attraktive Marken der Branche die Vertriebsrechte für die Schweiz besitzen, sowie Hersteller aus anderen Ländern, die sich eigenständig den Besuchern in der Schweiz präsentieren. Aussteller, Fachhändler, Importeure, Vertriebe, Journalisten und Messepublikum – sie alle profitieren von dieser spezialisierten Messe.


Die HIGH END ON TOUR Eine regionale Veranstaltung

Die HIGH END SOCIETY ist bemüht, allen Menschen unserer Gesellschaft den Zugang zu hochwertiger Unterhaltungselektronik zu ermöglichen und mit faszinierenden Vorführungen zu begeistern, denn Musik gehört bis heute zu den wesentlichen Freizeitaktivitäten eines jeden Menschen. Die HIGH END ON TOUR berücksichtigt dabei den regionalen Aspekt unserer Arbeit. Weil nicht jeder unsere große Leitmesse HIGH END in München kennt oder bereit ist, dorthin zu reisen, veranstaltet die HIGH END SOCIETY diese regionale Messe an vielen Standorten Deutschlands.

Es liegt in der Hand der Branchen-Unternehmen, die Menschen „vor Ort“ bei dieser Veranstaltung zu begeistern und emotional auch zu bereichern. Zusätzlich präsentieren sich bei dieser Veranstaltung auch Fachhändler einer Stadt oder Region, die somit den Besuchern als neutrale „Anlaufstelle“ zur Verfügung stehen und die örtliche Händlerkompetenz verkörpern.


Die HIGH END SOCIETY besitzt Know-how und Selbstbewusstsein, demonstriert dieses Verhalten angemessen und denkt bei ihrem Handeln stets auch kaufmännisch und strategisch. Die HIGH END SOCIETY erfüllt ihre gesellschaftlichen und sozialen Verpflichtungen innerhalb der Branche nach bestem Wissen und Gewissen. Für das Tätigkeitsumfeld stellt die HIGH END SOCIETY sowohl einen wirtschaftlichen, wie auch einen geistigen und sozialen Wert dar. HIGH END SOCIETY Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten werden zu Partnern und profitieren durch diese Partnerschaft. Die HIGH END SOCIETY stellt sich den hohen Ansprüchen ihrer Partner ohne Einschränkungen und gewinnt mit ihren Aktivitäten und Leistungen Vertrauen.

Die HIGH END SOCIETY ist nach ihrer über 35-jährigen Geschichte ein kreativer, innovativer Dienstleister, Kooperationspartner sowie Impulsgeber der Audiobranche, agiert umsichtig, zuverlässig und fair. Grundsätze der täglichen Arbeit sind begründet in dem Bemühen, der Branche ein produktiver Dienstleister und Partner zu sein, der praktikable, preiswerte Lösungen anbietet. Auch soziale Aspekte wie Menschlichkeit, Toleranz, Sympathie, Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen, Spaß und Freude spielen eine wesentliche Rolle in der täglichen Zusammenarbeit mit den Partnern. Dies beinhaltet sowohl die regen Kontakte zu den Mitgliedsfirmen des Verbandes wie auch zu „anderen“ Geschäftspartnern und Institutionen weltweit.